In dieser für mich sehr besonderen Podcastfolge (Teil 1) habe ich eine für mich sehr besondere Talkgästin: meine Tochter Malin spricht mit mir über das Thema Verhütung.

Malin ist fast 20 Jahre alt und macht sich selber gerade Gedanken darüber, welches für sie – in ihrem Alter – die beste Verhütungsmethode sei. Auch Frauen in meinem Alter – also die Müttergeneration vor oder in den Wechseljahren – macht sich oft noch einmal Gedanken über Verhütung. Gerade wenn die Monatsblutungen teilweise monatelang ausbleiben und die Hormone Achterbahn fahren, kann es schon mal brenzlig und ‚aufregend‘ werden in Punkto Eisprung, Verhütung und möglicher Schwangerschaft.

Malin und ich knöpfen uns die bekanntesten Verhütungsmethoden vor, nehmen sie genau für unser jeweiliges Alter unter die Lupe und sprechen – so zwischen Mutter und Tochter – auch über unsere eigenen Erfahrungen, Bedenken und Wünsche.

Ein Thema, das (fast) in jedem Alter für Frauen interessant ist…und in jedem Alter neue Blickweisen aufzeigt.

Wir sprechen über Pillen, Spiralen, Temperaturmethoden und einige andere Verhütungsmethoden… über Stimmungsschwankungen, Abbruchblutungen und Haarausfall….und auch die Anwendung von der ‚Pille danach‘ fehlt nicht.

Teil 1 zu hören auf Spotify und Apple Podcasts und wir – das Mutter-Tochter-Duo – sind auch mit unserem Verhütungs-Talk auf YouTube zu sehen!

Nächste Woche folgt Teil 2…

Malin und ich freuen uns, wenn Du bei uns mal reinhörst und reinschaust!

Bis zum nächsten Mal – pass gut auf Dich auf!

Deine webAPOTHEKERIN

Linda